Schamanismus

Die Kostbarkeit meiner Arbeit verdanke ich zu einem grossen Teil dem Schamanismus. Seit mehreren Jahren ist die traditionelle Heilarbeit aus dem Amazonas fester Bestandteil meines Lebens und meines persönlichen Wachstums. Ich fühle eine tiefe Verbundenheit mit verschiedenen Pflanzen des Amazonas welche mich sehr vieles gelehrt haben und mich seither täglich mit ihrer Kraft begleiten. 

 

Das durch sie vermittelte Wissen erfordert immer auch die Integration und Umsetzung im Alltag was mit Schmerz und Widerstand verbunden sein kann. Mein persönliches JA zu diesem Weg erfüllt mich mit Demut und Dankbarkeit. Es erlaubt mir, den Menschen in seinen Mustern, seinen Schatten, seinem Potential und seiner Ganzheit zu erkennen und ihn somit in seinem nächsten Schritt Richtung Balance zu unterstützen und zu begleiten. Die Spirits der Pflanzen sind hier die Quelle der Energiezufuhr und Kommunikation. 

 

Ich nutze verschiedene schamanische Tools während einer Session. Das schamanische Reisen steht hier im Vordergrund. Dabei führe ich Dich und unterstütze Dich dabei, deiner Intuition zu vertrauen und ihr zu folgen. Zusammen machen wir uns auf den Weg durch verschiedene Zeiten und Schichten der Realität. Das Finden von Krafttieren, Trommelreisen, Vergebungsarbeit, Wiedervereinigung mit dissoziierten Anteilen, energetische Reinigungen und vieles mehr ist dabei möglich.

 

Vertraue auf Deine Urkraft und auf Deine Stärke. Je tiefer Deine Wurzeln mit Mutter Erde verschmelzen, umso mehr darf sich in tiefer Verbundenheit zum Menschsein Dein Herz, Deine Intuition und Deine Verbindung mit verschiedenen geistigen Führern entfalten. 

 

Dies ist ein JA zum Menschsein, ein JA zum Leben, ein JA zur Erfahrung hier auf Erden.