Dark Rose Wo*MEN

Die Intuition findet den Zugang zu dir über deine oberen Chakren.

Es erfüllt mich sehr, Frauen in ihre dunkle feminine Essenz zu begleiten und sie spüren zu lassen, welche Magie ihnen innewohnt. Es ist mir eine Freude zu sehen welche Intensität und Ausdehnung durch ihr Körper erfahren werden kann und sie daran zu erinnern was es bedeutet zu empfangen versus nur zu geben.

Einfach gesagt, geschieht durch die Transformation der Schatten und die Öffnung der Portale des weiblichen Körpers die Wiederaktivierung ihres gesunden Instinktes.

Denn der Instinkt generiert sich durch die unteren Chakren. Er ist das Naturell des Weiblichen. Er ist Ihr Wissen um ihre Neins und daraus die Klarheit ihrer Jas. Er ist ihr Kompass im Wahrnehmen der Frequenzen und deren Auswirkungen und Zeichen ihrer Fähigkeit Entscheidungen zu treffen.

Ein verletzter Instinkt bewirkt viel Chaos und Drama. Lässt dich alte Muster x-mal wiederholen und hält dich in alten Konditionierungen fest welche dich wiederum klein halten.

Deshalb ist es so wichtig, Schatten zu erkennen, aufzulösen und dabei immer tiefer in deine feminine Essenz einzutauchen.

Denn wenn du einen gesunden Instinkt hast, bist du auch umso empfänglicher für die Intuition.

Es ist überall dasselbe Prinzip der Polarität. Instinkt ist feminin, Intuition maskulin, beide gehen wunderbar zusammen und ergänzen sich.

Die Intuition ist der Kompass einer anderen Welt, zuständig für die 3d-Welt. Was gibt es als nächstes zu TUN? Wo musst du handeln? Was sollst du dir gönnen? Sie ist also schnell und unlogisch. Kommt sozusagen vom Himmel gefallen und erreicht dich kurz und klar und verschwindet wieder. Wenn du lernst deiner Intuition zu folgen, wird sie dich direkt durch die Angst führen um dich wachsen zu lassen. Sie ist dein Seelenwerkzeug.

Dein Instinkt ist das WÄHLEN, das Aussortieren, das Wissen in dir und die Klarheit wenn du dich z.b. aus einer Situation entfernen oder bleiben sollst.

Ohne dein feminines Gefäss bist du nicht EMPFÄNGLICH für das Maskuline. Ohne die Heilung deiner Vaterwunde und die Verbannung deines destruktiven Maskulinen in dir, wirst du in der Kontrolle gefangen bleiben und dich dem Leben, dem Mann nicht hingeben können.

Es ist tiefe Arbeit, alte Muster und Vorstellungen gegenüber dem Maskulinen zu erkennen und aufzulösen. Und mit etwa das SCHÖNSTE und HEILSAMSTE was du tun kannst.

Die Schönheit, Wildheit, Reinheit, Power und Liebe im Maskulinen und somit auch im Mann zu erkennen, macht dein Leben um so viel lebenswerter.

Wir brauchen einander. Und darum darfst du die Arbeit erst IN DIR tun. Denn zu wählen jemanden brauchen zu WOLLEN ist pure feminine Power. Denn du weisst, dass du es auch alleine kannst und doch ist da tief in dir diese Sehnsucht dich hinzugeben. AN DICH SELBER…DURCH IHN…im innen und aussen.

Dark Rose Wo*MEN - Embrace the masculine